30 Jahre Explosiv: Agnostic Front (USA)

Lade Veranstaltungen

30 Jahre Explosiv: Agnostic Front (USA)

Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: AK 21–/ VVK 18,–/ Spark7 17,–
Tickets: Oeticket

AGNOSTIC FRONT
Die legendären Hardcore/ Thrash-Titanen AGNOSTIC FRONT sind zurück mit einem neuen Testament für das makellose Erbe der Band! Aufgenommen in den nun berüchtigten Planet Z Studios in Hadley Massachusetts von Zeuss (HATEBREED, SHADOWS FALL), ist Warriors nun ein neuer Meilenstein in der Geschichte des Hardcores. Diesmal produziert von Roger Miret’s kleinem Bruder Freddy Cricien (MADBALL, HAZEN STREET), hat es umso mehr das Band in der Familie gestärkt und diese Einzigartigkeit wurde noch nie stärker in ihrer Musik bewusst. Warriors ist ein Statement von Stärke im Gesicht des Unglücks und wenige Bands stellen dieses Statement lauter als AGNOSTIC FRONT dar. In der heutigen Zeit leiden die Menschen noch immer darunter ihre Trauer zu untergraben, unter Korruption, Unterdrückung und Ausnutzung ohne einen Weg zu finden ihren Problemen zu entkommen. Viele leben mit diesen Problemen seit Jahren und der Moment, in dem Jemand versucht für das zu kämpfen an das er glaubt, erlegt ihn die Elite und seine Stimme wird abgetötet. Seit über einem Jahrzehnt hat AGNOSTIC FRONT geholfen diese Messages in der Bevölkerung durch ihre sozial angetriebene Musik, welche bekannt ist als Hardcore, zu verbreiten. Damit gibt die Band den ignorierten Stimmen Kraft und Stärke. Als eine der originalen Hardcore-Bands, welche die Probleme, die den New Yorker Lifestyle kontrolliert haben seit 1983, gelebt und geatmet haben, waren sie zwischen den ehrwürdigsten und berüchtigtsten Außenseitern der Hardcore-Bewegung. Diese selten konfrontierten und immer respektierten Anführer des Hardcores wurden gefestigt als eine der Bands, die am gemeinsten klingen in dem wachsenden Punk Genre, halfen den Terminus „Hardcore“ einzuführen und einen Aufruhr mit Verbündeten in ganz New York zu machen. Von Anfang an veröffentlichten AGNOSTIC FRONT einen Katalog von schnellen und brutalen Punk Sounds bestehend aus unvergleichlichem und aggressiven Schlagzeugspielen, Bassarbeit und ein einer ununterbrochenen Kanonade chaotischen Schreiens. AGNOSTIC FRONT’sunkontrollierbares Schlagzeugspielen und rauchende Gitarren füllen jede Minute wie einen andauernden Sturm aus umklammernden Gliedern und verbrennenden Transistoren aus. Der schwere Tempoausgleich zwischen der Energie und der Disziplin ihrer früheren Punk-Wurzeln schlägt ein straffes und lebendiges Sperrfeuer, welches in geschlossene Formation vermischt. „Es ist soziale Politik“, erklärt Roger. „Diese Realität Tag für Tag aufzuwachen, die Zeitung zu lesen und in der Nachbarschaft spazieren zu gehen. Es ist hart zuzusehen warum die Welt noch immer so im Arsch ist und wir treten an die echten Probleme heran, die da sind: Gentrifizierung läuft unkontrolliert, Straßen-Gerechtigkeit, Weltzerstörung, Lohnarbeit und es werden noch immer Messer in den Rücken geworfen.“
Seit langem als Überlebende ihrer nun legendären Kontrahenten wie MINOR THREAT, SSD, DEAD KENNEDYS und BLACK FLAG könnte sich AGNOSTIC FRONT leicht mit Lorbeeren schmücken, aber der Kampf ist vorüber! In ihrer Laufbahn waren AGNOSTIC FRONT alles andere als eine hinreißende Gruppe Individueller, die wohlhabend und zufrieden lebt. Eigentlich ist es für die Band ähnlicher Erfahrungen gemacht zu haben, wie man in schlechter Umgebung aufwächst, anstrengende Zeiten zu erleben, im Gefängnis zu sitzen, Freunde sterben zu sehen… die Liste wäre unendlich lang. Aber obwohl die Vergangenheit Spuren in ihrem Leben hinterlassen hat, schaffen sie es weiterzumachen und die Konflikte, die sie durchmachen mussten aufzuzeigen, in dem sie beabsichtigt auf die heutigen Ansichten der Welt verweisen.AGNOSTIC FRONT ist weiterhin der lebende Beweis, dass „Hardcore for Life“ keine leere Aussage ist und kein Aus für die Musik. Niemand ist mit Tattoos geboren. Niemand ist Hardcore geboren. Aber wenn die Tinte oder die Musik einsetzt, dann hast du dich verändert. Ihr neuestes Angebot bestätigt AGNOSTIC FRONT als eine Band, die immer noch funktioniert wie eine Rasierklinge. Abgesehen von ihrer Geschichte ist der Beweis klar: AGNOSTIC FRONT’s Hymnen sind hart, einschneidend und die bemerkenswerte Musik erweitert sich noch immer mit jeder Veröffentlichung. „Wir unterstützen Einzigartigkeit! Wir verachten Ignoranz und Hass innerhalb unserer Szene. Die einzigen Menschen mit denen wir im Krieg sein sollten, sind jene, die uns unterdrücken, aber nicht untereinander. Vereint euch! Bekämpft das System! Nicht euch! Glaubt – Hardcore!“

August 12 2018

Details

Date: August 12
Time: 19:30 - 23:30
VVK-AK: €18 - €21
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

+ Google Karte

Visit Venue Website