Polar (UK); Light Your Anchor (D); The Taste Of Regret (A); Ashes Of Moon (A)

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Polar (UK); Light Your Anchor (D); The Taste Of Regret (A); Ashes Of Moon (A)

POLAR
www.facebook.com/thispolarnoise?fref=ts

LIGHT YOUR ANCHOR
www.facebook.com/lightyouranchor

THE TASTE OF REGRET
www.facebook.com/TheTasteOfRegretMusic

ASHES OF MOON
Die Musik von ASHES OF MOON ist geprägtdurch die durch den jeweiligen Musikgeschmack der einzelnen Mitglieder, meist Skandinavischer Death-, Melodic Death- und Black Metal, aber auch klassischer und moderner Prog-und Post-Rock. Es wurde ein Kontrast zwischen harten Riffs, Growl- und Screamgesang auf der einen und eingängigen Melodien, Clean- und Akustik-gitarren Parts, gemischt mit Prog-und Post-Rock Elementen auf der anderen Seite geschaffen. Die Texte handeln meist von Trauer, Liebe und Verlust, oft umschrieben mit naturbezogenen Metaphern und Geschichten. Die Band selbst würde ihren Stil als eine Art “Post Melodic Death Metal” beschreiben.
ASHES OF MOON wurde im Winter 2009 von Bassist und Sänger Matthias Fibrich und Gitarrist Michael Sägmüller in deren Heimatstadt Bruck an der Mur gegründet. Das Line-up wurde durch zwei Freunde und ehemalige Bandkollegen von Matthias komplettiert, Dominique Studer am Schlagzeug und Christoph Ajd als Leadgitarrist. Noch unter dem Namen “Tracked Grader” nahm die Band ihr erstes Demo namens “Course OfTruth” im Jahr 2010 auf. Kurz darauf wurde mit der Arbeit an neuem Material für das selbst produzierte Debütalbum “Ashes Of Moon” begonnen, welches jedoch aufgrund interner Probleme (Line-up Wechsel) erst im Herbst 2012 veröffentlicht werden konnte.
Im Juni bzw. Oktober 2012 schlossen sich Mario “Luis” Scheiber und Helmut Winter, beide zu dieser Zeit Mitglieder von HELLSAW, eine der führenden Black Metal Bands Östereichs, ASHES OF MOON an und ersetzten Christoph Ajd und Dominique Studer. Inspiriert durch neue Einflüsse und den Willen den eigenen Stil  zu erweitern begann die neue Formation Anfang 2013 an neuen Songs zu feilen. Im Winter 2013/14 wurden  ASHES OF MOON vom italienischen Label “WormHoleDeath” (Teil der Aural Music Group) unter Vertrag genommen und nahmen ihr erstes Studioalbum “The DarknessWhere The Past Lay Sleeping” auf. Im Herbst 2014 musste Helmut Winter die Band leider aufgrund gesundheitlicher Probleme verlassen.
https://www.facebook.com/ashesofmoon

Mai 07 2015

Details

Date: 7. Mai 2015
Time: 19:30
Veranstaltung Categories:

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website