Black Square (D); The Snub (A)

Lade Veranstaltungen

Black Square (D); The Snub (A)

Einlass 20:00 Uhr
Eintritt: AK 12,–

BLACK SQUARE
haben sich während der Corona-Pandemie im März 2020 gegründet. Während #staythefuckhome skandiert wurde, um die Schwächsten in der Gesellschaft zu schützen, entfernte die Polizei im Ruhrgebiet BPoC und wohnungslose Menschen aus den Parks. Ganz egal, ob Abstandsregeln eingehalten wurden oder wie groß die Gruppen waren. Einfach, weil es nun ganz offen ging, den eigenen Rassismus als Solidarität auszugeben. Fini und Bonny wurden regelmäßig Zeug*innen dieser „Säuberungsaktionen“ und wussten nicht wohin mit sich. Des Weiteren war auch das Proben und Gestalten mit mehr als zwei Menschen nicht mehr möglich, weswegen die sonstigen (Musik-)Projekte der Bandmitglieder aus Infektionsschutzgründen ruhten. Somit auch die Möglichkeit, sich Ausdruck und Gehör zu verschaffen. Beide drängten außerdem die unguten Fragen: Was wird an Kulturprojekten “nach” Corona noch existieren? Wie können wir noch unsere Wut ausdrücken? Soll mensch nun solange abwarten und einfach gar nichts tun? Das Resultat aus dieser Gefühlslage ist eine neue, hochmotivierte Band, die in Eigenregie, nach dem Demo-Tape „Potatoes gonna Potate“, jetzt ein full-length Album aufgenommen hat und jenes über Plastic Bomb und Keep It A Secret Records auf Vinyl herausbringen wird. Musikalisch nennen die Einen es Neo-Crust, die Anderen eher politischen Post-Punk mit Hexenstimme. Ist im Endeffekt aber ganz egal, denn eine kreischende Fini steht im Vordergrund, untermalt von zwei Gitarren, einem Bass und einem Schlagzeug.

THE SNUB
Ein zufälliges Treffen am Christkindlmarkt im Jahre 2015, eine Jamsession einen Tag darauf und schon hat sich eine neue Band gegründet. In kurzer Zeit war die Besetzung komplett und für einen Namen haben sich die 4 Gründungsmitglieder auch schnell entscheiden können: THE SNUB! War der Sound der Band anfangs noch stark von Stoner Rock und HC Punk der alten Schule geprägt, sind die Klänge heutzutage um einiges härter. Nun kommen die Einflüsse aus dem Grindcore, HC und Crustpunk. Durch enge Zusammenarbeit der Bandmitglieder sind die Songs mit größtenteils Sozialkritischen Texten ausgestattet, untermalt von schneidenden Gitarren und dröhnendem Bass. Zusammenfassend ist THE SNUB eine hoch energetische Band, die man am besten live erlebt!

August 18 2022

Details

Date: August 18
Time: 20:00 - 23:30
Cost: €12
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Bar

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website

Zur Werkzeugleiste springen