Dunkelhate Fest 2021: Lichtblick (A); Weltenbrandt (A); Daark (A)

Lade Veranstaltungen

Dunkelhate Fest 2021: Lichtblick (A); Weltenbrandt (A); Daark (A)

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: AK 15,–

LICHTBLICK
ist eine Depressive Black Metal Band aus Oberösterreich, welche im Sommer 2013 von M. (Rhythmusgitarre) und A. (Gesang) als Zwei-Mann Projekt gegründet wurde. Später kamen noch D. (Sologitarre) und J. (Schlagzeug) dazu und formen somit das aktuelle Line-Up.
Im Jahr 2015 wurde die erste EP “Feel free to lose your life” und im Jahr 2018 das erste Studioalbum “Phrenesis” veröffentlicht. Aktuell arbeitet die Band an neuem Material, einige neue (und noch unveröffentlichte) Lieder werden also womöglich beim Duneklhate Fest in Graz präsentiert werden.
LICHTBLICK sieht sich selbst als Live-Band, die Shows sind intensiv und kompromisslos. Der Sound ist dunkel, schwebend und depressiv, speziell der klagende Gesang und das außergewöhnliche Geschrei des Sängers sind ein herausragender Teil ihrer Musik. Mit fahlem rotem Licht und Stillschweigen zwischen den Liedern wird somit eine drückende und hypnotisierende Atmosphäre erzeugt.
LICHTBLICK hat bereits mit namhaften Größen wie SCHAMMASCH, URFAUS und ANGANTYR gespielt und auch schon im Ausland Konzerte gegeben. Eine geplante Europatournee für März 2020 mit der atmosphärischen Black Metal Band FEN aus Großbritannien und der Black Metal Band FROSTMOON ECLIPSE aus Italien fiel leider wegen der Corona-Virus Pandemie ins Wasser – wird aber nächstes Jahr nachgeholt. Weitere Konzerte, z.B. am Dark Paths Festival in Berlin im Februar 2021, sind auch schon fixiert.
Feel free to lose your life!

WELTENBRANDT
Wo harsche Vocals auf flirrende Gitarren treffen, da kleidet sich die Vergänglichkeit in Töne. Die vierköpfige Atmospheric Black Metal Band WELTENBRANDT aus Oberösterreich hat sich melancholischen, tief emotionalen Klängen verschrieben, deren schwarzmetallische Nuancen oft mit leichtfüßigen Post-Metal-Anleihen spielen. Fragile, oft von Klaviermelodien gestützte Instrumentalparts und deutschsprachige Vocals verleihen den Titeln atmosphärische Tiefe, die von rasenden Blastbeat-Einlagen und elegischen Gitarrenläufen kontrastiert wird.
WELTENBRANDT wurden von Bernhard Zieher gegründet und veröffentlichten 2018 ihre Debüt-EP „Schöpfung“. Ausgehend von ihrem Live-Debüt im April 2018, kann die Band bereits auf einige Auftritte mit Bands wie Wolves Den oder Festivals wie dem Metalnight Outbreak zurückblicken. Derzeit arbeiten WELTENBRANDT an weiteren Songs für eine zweite Veröffentlichung.

DAARK
Ziemlich genau ein Jahr nach Veröffentlichung ihres ersten Albums werden die Steirer DAARK ihre eigene Interpretation hasserfüllter Klänge, mit einem Schuss schwarzen Humor in verrückter Manier den Fans präsentieren. Der ohnehin gute Bekanntheitsgrad der Brucker wird mit Sicherheit zu einem denkwürdigen, unvergesslichen Gig beitragen.

Januar 14 2021

Details

Date: 14. Januar 2021
Time: 18:30 - 23:30
VVK-AK: €15
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website