Laute Nacht: 30 Jahre Explosiv – Der Film

Lade Veranstaltungen

Laute Nacht: 30 Jahre Explosiv – Der Film

Einlass: 17:00 Uhr
Eintritt: AK 7–

30 Jahre Explosiv – Der Film
Ein Film von Sigi Herz und David Hehn

SURFACE TENSION
aus Gründen subversiver Originalität zusammengeschrieben – gibt es länger, als das nach ihnen benannte physikalische Phänomen der Oberflächenspannung. Dennoch weigern sich die fünf zeitlosen Unterhosenmodels beharrlich erwachsen zu werden, „Warum auch?“, fragen sie und genießen es sichtlich, die Luft um Sie herum mit meisterlich in Handarbeit gefertigten Rockschallwellen zu füllen bis das letzte Ohr im Saal verzückt das Handtuch wirft und das dazugehörige Gehirn zwingt, das Album noch vor Ort zu erwerben. Nur um so wenigstens die Illusion genießen zu können die fünf Edelrockprostituierten mit nach Hause genommen zu haben. Musikalisch bleibt noch zu sagen “Rock ain‟t dead, it just smells funny”, oder frei nach Steve Martin: “Talking about music is like dancing about architecture“

COMA SYSTEM
Das Trio aus Gitarre, Bass und Schlagzeug ist – in dieser Formation – ein noch junges Projekt, die Musik dagegen klingt reif und in sich ausgewogen. Repetitive und kraftvolle gespielte Bassläufe im Zusammenwirken mit einem so einfallsreichen wie druckvollen Schlagwerk vermengen sich mit der, zwischen Zerlegungen und Riffs mäandrierenden angezerrt-schneidenden Gitarre und Stimme. Der harmonische Unterbau ist ein dunkel klingender. Doch verweigern sie sich der allzu simplen Melancholie durch das treibende, energetische und klare Zusammenspiel.
Das moll-lastige Grundkonzept wird immer wieder in mathematisch-vertrackte Takte aufgelöst und vermeidet dadurch gezielt überschwänglichen Pathos, ohne auf einen
dramaturgischen Höhepunkt verzichten zu müssen. Gut, den drei Grazern dürfte das Material aus dem renommierten Hause von Touch&Go nicht fremd sein. Nicht zuletzt aber einer klugen Ausformulierung ist es zu verdanken, dass COMA SYSTEM eine feine Klinge zur Filetierung der Genres Post- und Mathrock sowie des Postpunks und dem Sludge vorzuweisen haben.

NOTHAMMER
Cover Band aus Graz

BACK TO PARADISE
Die Geschichte vom Apfel und der Schlange ist hinlänglich bekannt – „Zurück ins Paradies“ heißt die Devise!!
Nicht der „Himmel voller Geigen“ sondern viel mehr der Garten Eden des Rock ist das erklärte Ziel von BACK TO PARADISE. Dort angekommen bedient sich das Quartett am unermesslichen Reichtum der Musikgeschichte. In klassischer 4er-Besetzung wird dabei oft Bedientes mit selten Gespieltem gepaart und die Grenzen zwischen Altem und Neuem verschmolzen. Das Ergebnis ist ein Rock-Gesamtpaket, auf das Wesentliche reduziert und dem Zuhörer schnörkellos direkt ins Ohr geknallt. Eine Gitarre, ein Bass, ein Schlagzeug und eine unverkennbare Rockröhre – mehr braucht es nicht.
Der Apfel steht in Flammen – die Schlange fällt vom Baum – der Rockhimmel hat geöffnet!

Dezember 23 2019

Details

Date: Dezember 23
Time: 17:00 - 23:30
VVK-AK: €7
Veranstaltung Categories:

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website