Sinus Ranzig 4: Ziagnmölka (A); Axt&Kreissag (A); Roten Knaben (A); Hot Sweaty Muscle Boys (A)

Lade Veranstaltungen

Sinus Ranzig 4: Ziagnmölka (A); Axt&Kreissag (A); Roten Knaben (A); Hot Sweaty Muscle Boys (A)

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: AK 10,–

ZIAGNMÖLKA
wurde im Jahr 2008 sehr spontan und ohne große Ambitionen dahinter gegründet. Als sich der erste geschriebene Song als überraschend gut und eigenständig erwies, und auch der Spaß an der Sache nicht gerade zu kurz kam, beschlossen die 4 Mölka in diese Richtung weiterzumachen. „Diese Richtung“ definiert sich wie folgt: Schräge bis dadaistische Texte im steirischen Dialekt, dargeboten von den beiden Vokalisten. Dazu kommen eingängige Synthesizer-Melodien und funky Gitarrenläufe unterlegt von der Rhythmusfraktion, Bass und Schlagzeug, die großteils für Disco-Vibes sorgt. Der konventionell nicht so einfach zu bezeichnende Stil wird von der Band „Austro-Disco“ genannt.
2013 veröffentlichte man die erste EP „Strich“, die 5 Songs beinhaltet. Fast so spontan wie die Bandgründung erfolgte, beschloss man im Jahr 2016 ein Rap-Album zu veröffentlichen. Das auf den Namen „Uttalicka“ hörende Album präsentierte die Band in einem komplett neuen musikalischen Gewand, ohne dabei die Essenz der Band zu vernachlässigen; die da wäre: Unkonventionalität und Humor.
Ziemlich genau 2 Jahre später, im Jahr 2018, wurde das nächste Album namens „Kondombombe“ veröffentlicht, dieses ist wieder im originalen Mölkastyle, also im Austro-Disco-„Genre“, gehalten. Schon ein Jahr später ist es für die Band nun wieder soweit in den Rap-Modus zu wechseln, mit „3,6% Fett“ wird am 26.Oktober 2019 das zweite Rap-Album veröffentlicht. Abermals stehen schräge Beats, humorvolle Texte und ein hoher Unterhaltungswert im Fokus.
Wer die Band live erleben will hat in den kommenden Monaten mehrmals die Gelegenheit dazu, dazu sei noch erwähnt, dass die Band ihr bestes gibt die Show abseits der Musik so unterhaltsam wie möglich zu gestalten. Wer also all seinen Sinnen was Gutes tun will, geht auf ein ZIAGNMÖLKA-Konzert!

AXT&KREISSAG
Hoit di Gouschn & hea zua: Zwei verrückte Schwestern haben spaßhalber angefangen Texte zu schreiben. Aus Spaß wurde Ernst, Ernst ist heute 2 Jahre alt, nennt sich AXT&KREISSAG und singt lautstark zu Texten à la “A bissi FickiFicki wirst di scho traun” oder “Hob olls im Griff, i reiß mi zaum, no an Wutanfoll kau i ma net erlaubm”..
Weisheiten, wie etwa dass de Widda deppate Schlaumpn san und dass man manche einfach zu ihrem Glück zwingen MUSS, werden liebevoll aufbereitet und zweistimmig “geböllt” weitergegeben.
Kabarettmusik der etwas blutrünstigeren Art, gern provokativ, gern mal zu ehrlich, manchmal zum Fremdschämen, owa sowas Schenes wie uns hobts no nie gseng!”

ROTEN KNABEN
Pfiff trifft auf Teilfsgeign & Helikon auf Gitarrenzupf. Ein transgenerativer Dialog wird mit viel Liebe und einer Waschrumpel geschaffen. Hoch lebe die Köllnerin vom Frühschoppen, die hl. Pelargonie und Schnopsn.

HOT SWEATY MUSCLE BOYS
Special Guest

Januar 25 2020

Details

Date: 25. Januar 2020
Time: 20:00 - 23:30
VVK-AK: €10
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website