Terror (USA); Hard to Believe (A)

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AK 21,–/ VVK 18,–/ SPARK7 17,–
Tickets: Oeticket, Inandout Records (Neutorgasse 47, 8010 Graz), SunsetStar (Freiheitsplatz 1, 8010 Graz)

TERROR
Zehn Jahre ununterbrochenes, erbarmungslos weltweites Touren. Mit fünf Alben in der Tasche war das letzte Jahr das Beliebteste und Erfahrungsreichste. Das sind Dinge, die viele Bands in der Vergangenheit gebremst haben, aber nicht TERROR. Stattdessen graben sie tiefer, stoßen vorwärts und kreieren ein Album, welches angepisst ist… aber irgendwie auch positiv. Wütend, aber dennoch schön. Live By The Code – den Geist, die Essenz, die Bewegung wieder auferstehen lassen. TERROR gibt niemandem eine Antwort. Sie beugen sich nicht dem Markt und lassen sich nicht für die Industrie zurechtbiegen. Sie lassen sich nicht ändern. Aus vergangenen Fehlern lernend, saß die Band über sechs Monate vor ihrem fertigen Album um sicherzugehen, dass es unter ihren Bedingungen fertiggestellt wird. Ihre Idee, ihr Weg. Wieder produziert von Chad Gilbert und aufgenommen von Drummer Nick Jett, brettert das Album Einem ohne Vorwarnung oder Entschuldigung elf explosive Songs ins Gesicht. Victory Records wird LBTC in Nord Amerika veröffentlichen und Century Media decken die restliche Welt ab. Reaper Records, welche für TERROR seit Anbeginn dabei waren, kümmern sich ausschließlich um die Vinyl.
„Diese Platte schlägt härter zu als Keepers oft the Faith. Sie ist schmutziger, roher. Ich würde sagen, dass es die Härteste Scheibe ist, seit wir Lowest oft the Low machten,“ meint Frontman Scott Vogel, als er über Live By The Code interviewt wurde. Wie kann er immer noch qualitativ hochwertige Songtexte schreiben nach all den Jahren? „Das ist leicht“, meint er. „Ich interessiere mich noch immer. Ich glaube noch immer, dass ich darum kämpfe die Hardcoreszene am Leben zu erhalten und das ist wahr. Tief in meinem Inneren bin ich immer noch ein Kind, das Hardcore liebt. Ich habe nie aus den Augen verloren, dass ich ein einfacher Mann bin. Ich habe meinen Kopf nie in den Wolken verloren oder vorgegeben ein abstrakter Poet zu sein. Ich nehme das Leben wie es kommt. Das Auf, das Ab, das Hoch und das Tief… Diese geben mir den Inhalt, den die Anderen nachvollziehen können.“
Mit diesem Albumrelease fokussiert sich TERROR auf die Werte von der Subkultur, welche ihnen neue Chancen im Leben ermöglichte. Der Code ist der noble Weg, den du in dieser hässlichen Welt beschreiten kannst. Er hat offene Arme für den wahren Untergrund, während er seinen wahren Feind kennt und ihn auf Abstand hält. Tief verwurzelt nachdem sie der Szene so lange gedient haben, sind es die Traditionen und Werte, die TERROR lobten und hoffen zu inspirieren mit ihrer neuen Veröffentlichung Mit dem Code Leben, seine Wurzeln zu respektieren, indem man auf das Heute fokussiert und ein besseres Morgen kreieren.

HARD TO BELIEVE
Hardcore aus Deutschlandsberg

 

August 18 2017

Details

Date: August 18
Time: 19:30
VVK - AK: €18 - €21
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

+ Google Karte

Visit Venue Website