The Third Commandment Tour 2020: Lucifer (SWE)

Lade Veranstaltungen

The Third Commandment Tour 2020: Lucifer (SWE)

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: AK 28,–/ VVK 22,–
Tickets: Oeticket, www.metaltix.com

LUCIFER
Multinationaler Heavy Rock Megalith aus Stockholm.
LUCIFER zeichnet sich durch ihren sehr schweren Hard Rock-Sound der 1970er Jahre aus, der mit einer guten Dosis Proto Heavy Metal und Doom Rock gewürzt ist. Haupteinflüsse sind Gruppen wie BLACK SABBATH, DEEP PURPLE, BLUE ÖYSTER CULT, LUZIFER’S FRIEND, STEPPENWOLF, 70’S HEART und FLEETWOOD MAC. Mit fast 200 Shows tourte LUZIFER mehrmals durch die USA, Kanada, Japan und Europa und spielte renommierte internationale Festivals wie THE KISS Kruise, Psycho Las Vegas, Hellfest, Metal Days, Sweden Rock, Desertfest, das langjährige deutsche Kultprogramm Rockpalast zweimal, um nur einige zu nennen. Die Gruppe wurde 2014 in Berlin von Johanna Sadonis, der Frontfrau von THE OATH, gegründet und bestand zunächst aus Mitgliedern der CATHEDRAL ANGEL WITCH und LADYTRON. Die ersten 7 “Single ‘Anubis” und das Debütalbum’ Lucifer I ‘, geschrieben von Sadonis und Garry Jennings von CATHEDRAL und veröffentlicht vom britischen Label Rise Above Records, brachten LUZIFER internationale Anerkennung. Mit einer Besetzungsänderung innerhalb der Band im Jahr 2016 und dem Umzug von Johanna Sadonis von Berlin nach Stockholm, waren LUZIFER bereit für Kapitel zwei. In Nicke Andersson, bemerkenswert für seine Gruppen THE HELLACOPTERS, ENTOMBED, IMPERIAL STATE ELECTRIC, DEATH BREATH u.a., mit Sadonis fanden sie einen neuen renommierter Textschreiber. Zusammen schrieben sie LUZIFERS zweites Album “Lucifer II” und produzierten es bei Nickes Studio The Honk Palace in Stockholm im Sommer 2017. Mit der von der Kritik gefeierten Veröffentlichung ihres lang erwarteten zweiten Albums “Lucifer II” 2018 auf Century Media und die Videos für die Singles “California Son” und “Dreamer”, standen LUZIFER vor einem neuen großen Kapitel. Mit mehr als 13.000 verkauften physischen Exemplaren ruckelte das Album in die schwedischen, deutschen, britischen und amerikanischen Chars, erhielten weltweit herausragende Aufmerksamkeit und wurden gelobt von der Musikpresse. Es war keine Überraschung, dass „Lucifer II“ als bester Hard Rock / Metal album nominiert wurde von dem renommierten schwedischen Radio Price P3 und Hard Rock / Metal Act des Jahres von Gaffa Price Schweden. Zwischendurch tourte die Gruppe unermüdlich durch die Welt und ließ sich im Honk Palace von Nicke Anderssons Studio in Stockholm in diesem Winter nieder, um das neue Album „Lucifer III“ aufzunehmen, das weltweit am 20. März 2020 über Century Media Records veröffentlicht werden soll. Mit der mächtigen neuen Single „Ghosts“, die im Januar 2020 frisch veröffentlicht wurde, ist es offensichtlich, dass diese Gruppebereit ist, höher auf den Olymp zu klettern.
Rock and Roll ist tot? Lang lebe Rock’n’Roll!

November 15 2020

Details

Date: November 15
Time: 19:00 - 23:30
VVK-AK: €22 - €28
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website