VMJ 2019 – Sonic Riot Album Release Party: Hard Excess (A); Sonic Riot (A); Glory Daze (D); Dirty Jewels (A)

Lade Veranstaltungen

VMJ 2019 – Sonic Riot Album Release Party: Hard Excess (A); Sonic Riot (A); Glory Daze (D); Dirty Jewels (A)

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: AK 15,–/ VVK 12,–
Tickets: www.volkmetaljacket.com; Tick Tack, Maygasse 12, 8010 Graz

Nach erfolgreich abgeschlossener Albumproduktion veranstaltet SONIC RIOT
ein Heimspiel, um den neuen Silberling mit euch live abzufeiern. Dazu haben sie drei befreundete Bands eingeladen, welche die Party absolut am Laufen halten werden! Wer auf 80er Hard und Heavy Musik, Style und Nostalgie abfährt, ja dieser wird voll auf seine Kosten kommen!!

HARD EXCESS
Seit dem Jahre 2008 machen die drei Freunde Edi Ingruber, Patrick Ingruber und Kaspar Zanon zusammen Musik. Schon von Beginn an üben sie sich in eigenen Kompositionen, doch auch Coversongs ihrer Vorbilder wie ACDC, ACCEPT oder IRON MAIDEN gehören zum Programm. Erst im Jahr 2011, als der bühnenerfahrene Andreas Egger als Sänger und Bassist einsteigt, ist die Band komplett. Der erste Auftritt erfolgt im Februar 2012 und wird ein voller Erfolg. Leider hält die Zusammenarbeit mit dem neuen Bandmitglied nicht lange an, im Juli 2014 trennt sich HARD EXCESS von ihm. Nach einem Jahr intensiver Arbeit im Proberaum übernimmt Kaspar Zanon im Juli 2015 den Gesang und die Band widmet sich fortan verstärkt ihren Eigenkompositionen. Vier Monate später ist auch die Rhythmussektion wieder vollständig, Lukas Lukasser wird als Bassist in die Formation aufgenommen. Nun haben sich vier Musiker derselben Wellenlänge gesucht und gefunden – einer erfolgreichen Zukunft steht also nichts mehr im Weg! Der Stil der Band orientiert sich an den Heavy Metal Gruppen der 70er und 80er Jahre. Schwerer Gitarrensound, hämmernde Drums, einprägsame Melodien und gellender Gesang in hoher Lage zeichnen HARD EXCESS aus. Im Mai 2016 erschien ihre erste EP-you burn, die für Heavy Metal Fans aller Altersgruppen keine Wünsche offen lässt. Noch im gleichen Monat erreichten sie das Finale des Local Heroes Bandcontests und standen in der Arena Wien auf der Bühne. Einer erfolgreichen Zukunft steht also nichts im Weg!

SONIC RIOT
wurden im November 2015 gegründet und finden sich nach zwei Besetzungswechseln an Gitarre und Bass, am Anfang ihrer Laufbahn, in der heutigen Form wieder. Die Band besteht aus fünf Jungs, welche die gleiche Leidenschaft für die harte Musik der 80er und ihre modernen Auswüchse teilen. Inspiriert durch Bands wie zum Beispiel SKID ROW, IRON MAIDEN, G’N’R, JUDAS PRIEST, ALTER BRIDGE und BMTH liefern SONIC RIOT einen modernen Sound, der seinen Wurzeln immer treu geblieben ist. Die Mitglieder sind allesamt erfahrene Bühnenveteranen, welche schon in anderen Bands mitwirkten. Getragen wird der Sound von SONIC RIOT von den harten Drums von Schlagzeuger Loris Doff und Andrej Samsanovich’s Bass lines. Paul Arzberger und Markus Schemitsch übernehmen beide mal die Rhythmus- mal die Leadgitarre und Raphael Tukovics vollendet das Ganze mit seiner Stimme. Nach ihrer ersten Show im April 2016, führte der Weg der Band auf Bühnen und Festivals in Deutschland, Italien, Wien, Kärnten und natürlich auch in die Locations ihrer Heimat Graz. Aktuell arbeitet die Band am Abschluss der Aufnahmen für ihr erstes Album, sowie an weiteren internationalen und nationalen Kooperationen. SONIC RIOT stehen für energiegeladene Live Shows von denen keine der anderen gleicht und welche für das Publikum nicht nur ein Konzert, sondern ein echtes Erlebnis sein sollen. An erster Stelle stehen immer die Fans und der Kontakt zur Crowd, denn ihr Applaus ist der größte Lohn der Band.

GLORY DAZE
das ist Hard Rock und Heavy Metal in der Tradition der 80er Jahre. Prägende Einflüsse waren z.B. QUEENSRYCHE, IRON MAIDEN, JUDAS PRIEST und ACCEPT, und natürlich tauchen typische Stilelemente dieser Bands in den selbst geschriebenen Songs auf und formen den unverkennbaren GLORY DAZE-Sound. Hierzu haben sich fünf erfahrene Musiker zusammen gefunden die schon etliche Jahre in der Münchener Musikszene aktiv sind und reichlich Live- und Studioerfahrung besitzen. Mit GLORY DAZE machen sie nun genau die Musik die ihnen am besten liegt, ohne kommerziellen Zwang und ohne Kompromisse. Sänger und Frontmann Many Stürner, bekannt als “Dio von Moosach”, ist in München eine Legende. Mit seiner Band Avalon tourte er durch ganz Europa, Canada und USA, und hat es als einer von wenigen Münchnern auf die Bühnen so berühmter Clubs geschafft wie dem “Whiskey A Go Go” in Hollywood. Trotz aller Erfahrung stehen die fünf Jungs so gerne auf der Bühne wie am ersten Tag, immer dicht an den Fans, und voller Leidenschaft und Energie!

DIRTY JEWELS
Glem Metal aus Graz

Dezember 14 2019

Details

Date: Dezember 14
Time: 19:00 - 23:30
VVK-AK: €12 - €15
Veranstaltung Categories: ,

Venue

Explosiv Halle

Bahnhofgürtel 55A
Graz, 8020 Österreich

Visit Venue Website